Newsticker

[27.09.2006]
Zitat des Tages
„Die Teestunde vereinigte sie gewöhnlich alle drei im großen Zimmer. HĂ€ufig (besonders wenn Boris und Bronja zusammen ausgegangen waren) fand sich, auf ihre Einladung, auch Madame Sophroniska zu ihnen.“
(AndrĂ© Gide, Die FalschmĂŒnzer)

[27.09.2006]
Was der einzelne tun kann, damit es mit dem Universum klappt (3)
- Ein Jahr zu seinem ganz persönlichen Lichtjahr erklÀren
- Einen Fixstern lockern
- Einer sterbenden Sonne die Hand halten
- Wurmlöcher immer sofort behandeln
- Den eigenen Himmelskörper nehmen, wie er ist

[26.09.2006]
Daran erkennen Sie, daß Ihre Frau magersĂŒchtig ist
- Die Nachbarn sprechen von Ihrer Frau als Ihrem "besseren Viertel"
- Ihre Frau hat ihren Job in Madrid verloren
- Sie finden in Ihrer Wohnung mehrere Geheimverstecke mit nichts zu essen darin
- Der Hund vergrÀbt Ihre Frau dauernd im Garten

[26.09.2006]
Was der einzelne tun kann, damit es mit dem Universum klappt (2)
- Ein (fröhliches) Sternbild (gerade) an die Wand hÀngen
- Staubwolken immer wegfegen
- Andere liebhaben, auch wenn sie einen kleinen Urknall haben
- Eine Antimaterie auf etwas Positives aufmerksam machen
- Eine Spiralgalaxie entwirren

[25.09.2006]
Umbenennungen im Einzelhandel
Im deutschen Lebensmittelhandel lĂ€uft der grĂ¶ĂŸte Schilderwechsel aller Zeiten. Aus Spar wird Edeka, aus Minimal, HL, Otto Mess, StĂŒssgen und Petz wird REWE, und aus Wal-Mart Deutschland soll Real werden. Außerdem soll bin Laden demnĂ€chst Aldi heißen, "soziale" Marktwirtschaft hingegen weiterhin Kapitalismus.

 
    1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15